Laut Allergikergruppe ist der Covid-19-Impfstoff sicher für Menschen mit Lebensmittel- und Arzneimittelallergien

Allergiespezialisten sagten am Donnerstag (31.), dass die meisten Menschen mit häufigen Allergien den chinesischen Virusimpfstoff sicher erhalten können

Obwohl 2020 in wenigen Stunden endet, werden sich die Dinge nicht über Nacht ändern. Für viele Menschen war dieses Jahr voller Herausforderungen und Verluste, während andere Silberstreifen gefunden haben.

Andrea Bonior, klinische Psychologin und Psychologieprofessorin an der Georgetown University, sagte, es gibt Dinge, die Sie tun können, um den Stress und die Angst der Pandemie zu Beginn des neuen Jahres zu bewältigen.

Hier sind einige Tipps:

Verstehe, dass Trauer mit Silberstreifen koexistieren kann

Von der Erkenntnis der Bedeutung der Familie über die Herstellung einer engeren Verbindung zu Ihren Lieben bis hin zur Erreichung von Aufgaben, für die Sie zuvor noch nie Zeit hatten, konnten einige Menschen im Jahr 2020 Silberstreifen finden. Auf die Gefahr hin, gegenüber anderen Menschen unempfindlich zu sein Bonior sagte, es gebe eine Möglichkeit, dass beide gleichzeitig existieren.

„Wir können auch dankbar sein und gleichzeitig um Verluste trauern. Ich denke, das beschäftigt sich wirklich mit dem Leben “, sagte sie. “Das ist die Fähigkeit zu sagen, dass es hier helle Flecken gibt, aber es gibt auch Dunkelheit.”

Haben Sie keine Angst, um Hilfe zu bitten

„Wenn Sie einen schweren Verlust erlitten haben, wenden Sie sich bitte an uns. Es gibt Leute, die sich darum kümmern. Es gibt Menschen, die dich lieben “, sagte Bonior und fügte hinzu, dass es unabhängig von der Größe Ihres Verlusts wichtig ist, Unterstützung zu suchen.

Wenn Sie die Ferien alleine verbringen, danke

Zum ersten Mal verbringen viele Menschen die Ferienzeit alleine und fern von ihren Familien, aber Bonior sagte, es sei eine Aktion, die Leben rettet.

“Es tut weh. Es gibt keinen Ersatz dafür, nicht in der Familie zu sein, wenn man nicht will “, sagte sie. “Und doch können Sie hoffentlich stolz darauf sein, dass Sie sich bemüht haben und die Menschen davon abhalten, zu sterben, wenn wir alle nicht mehr dabei sind.”

Hören Sie Ihren Kindern zu

Als Eltern wollen wir alle das Perfekte sagen, aber manchmal brauchen unsere Kinder nur jemanden, der zuhört, wie sie sich fühlen.

Bonior sagte, es sei wichtig zu hören, was ihre Bedenken sind, ihre Gefühle zu bestätigen und ihnen zu helfen, zu verstehen, dass es kleine Schritte gibt, die Sie in Zukunft unternehmen können.


Dr. Aleena Banerji, klinische Direktorin der Abteilung für Allergie und klinische Immunologie am Massachusetts General Hospital, und Kollegen schrieben: „Patienten, die stark allergisch gegen Lebensmittel, orale Medikamente, Latex oder Gift sind, können sicher geimpft werden Coronavirus (CCV) -Impfstoff. ”

Sie sagten, dass im Pfizer / BioNTech-Impfstoff und im Moderna-Impfstoff die beiden wahrscheinlichsten Inhaltsstoffe, die allergische Reaktionen hervorrufen, Polyethylenglykol und Polysorbat sind. Sie wiesen jedoch auch darauf hin, dass es einfach ist, Patienten zu überwachen und zu behandeln, wenn eine solche seltene allergische Reaktion auftritt.

Banagher sagte in einer Erklärung: „Als Allergiespezialist hoffen wir, der Öffentlichkeit zu versichern, dass die beiden von der FDA zugelassenen Coronavirus-Impfstoffe sicher sind, um die Impfung zu fördern. Unsere Richtlinien basieren auf Die Empfehlungen der US-amerikanischen Aufsichtsbehörde sind formuliert und bieten der medizinischen Gemeinschaft klare Schritte, wie Menschen mit Allergien in der Vorgeschichte sicher zwei Dosen Impfstoffe injiziert werden können.